Alsfeldschule

Gemeinschaftsgrundschule in Oberhausen

Der Förderverein der Alsfeldschule

Bevor wir uns vorstellen, hier einige Beispiele unserer Arbeit:

Mitfinanzierung der Basketballanlage

Der Förderverein hat einen Teil der Kosten für die neue Basketballanlage übernommen. Auf diese Weise erhalten die Schülerinnen und Schüler der Alsfeldschule wieder eine neue Möglichkeit sich zu bewegen.

Mitfinanzierung des Klettergartens

Der Förderverein hat einen großen Teil der Kosten für den neuen Klettergarten übernommen. Auf diese Weise erhalten die Schülerinnen und Schüler der Alsfeldschule eine weitere Bewegungsmöglichkeit, die ihnen das Lernen erleichtert.

Neugestaltung des Außengeländes

Der Förderverein hat einen Teil der Kosten für die Spielgeräte der Betreuung und das Holzhaus übernommen. Außerdem haben sich viele Mitglieder des Fördervereins am Auf- und Umbau der Betreuungseinrichtung beteiligt, um die Kosten zu reduzieren.

Theater an der Alsfeldschule

Finanzierung eines flexiblen Bühnenhintergrunds und Mitfinanzierung von Kostümen

Finanzierung von Schullizenzen

Der Förderverein finanziert die Schullizenzen von SchoolFox und Leseo.

Neugestaltung des Offenen Klassenzimmers

Der Förderverein finanzierte die Verschönerung des Offenen Klassenzimmers.

Kauf einer transportablen Bühne

Um die Arbeit der Kinder bei Theater- , Tanz- und anderen Aufführungen noch mehr zu würdigen, finanzierte der Förderverein den Kauf einer transportablen Bühne.

Kunst an der Alsfeldschule

Finanzierung der Kunstaktion "Buntstifte"

Unterstützung bei Klassenfahrten

Jedes Kind sollte die Möglichkeit erhalten, an einer Klassenfahrt teilzunehmen. Auch hier gewährt der Förderverein oft finanzielle Unterstützung.

Finanzierung von Stapelbänken

Die stabilen Stapelbänke können in den Klassen je nach Bedarf schnell auf- und abgebaut werden.

Gebäudeverschönerung

Finanzierung der Neugestaltung "Fensterfront Schulgarten"

Unterstützung des neuen Pausenprojekts

Im Jahr 2012 kam es zu einer Neukonzeptionierung der Pausensituation. Die dafür benötigten Pausenspielzeuge wurden durch den Förderverein finanziert.

Der Förderverein der Alsfeld-Grundschule...

…besteht aus Eltern, Großeltern, Lehrern, Paten und Freunden, die die Kinder der Alsfeld-Grundschule unterstützen wollen.

Der Verein verfolgt gemeinnützige Zwecke. Sein Ziel ist die Förderung der Bildung und Erziehung von Kindern. Dies geschieht durch gezielte finanzielle Unterstützung (z.B. Kauf von besonderen Materialien für den Unterricht) und selbstverständlich auch durch tatkräftige Hilfe (z.B. bei unseren Festen, wie dem Sommerfest oder dem Sankt-Martins-Umzug). Hierbei setzen sich die Mitglieder des Fördervereins mit großem Engagement für die Wünsche der Schülerinnen und Schüler und die Ideen der Lehrenden ein.

Daher ist dem Förderverein auch die gute Zusammenarbeit mit der Schulleitung, den Lehrern und Lehrerinnen und natürlich den
Eltern ein großes Anliegen.

Der Förderverein finanziert die jeweiligen Projekte aus den Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Zuwendungen von Sponsoren.
Der Verein ist berechtigt, all denjenigen, die die Förderung der Kinder unterstützen, Spendenbescheinigungen auszustellen.

Ihre Spende ist wichtig, weil...

…nicht alle Kosten von der Schule getragen werden können. Durch Kürzung der finanziellen Mittel können viele Dinge in der Schule leider oft gar nicht oder erst sehr spät angeschafft oder verbessert werden. Darum gibt es den Förderverein der Alsfeld-Grundschule. In Absprache mit der Schulleitung und den Klassenpflegschaften können wir helfen.

Bitte helfen auch Sie mit! Durch Ihre Mitgliedschaft, Ihre Spenden, Ihre Mitarbeit bei unseren Festen!
Gemeinsam können wir mehr erreichen und unseren Kindern eine schöne Schulzeit bieten…

Sprechen Sie uns an!

Katja Nietzke

1. Vorsitzende

Elmar Rosendal

2. Vorsitzender

Nina Theilenberg

Kassenwartin

Emine Ernesti

Schriftführerin

Bankverbindung des Fördervereins

Stadtsparkasse Oberhausen

DE83 3655 0000 0000 2517 36

WELADED10BH

 

 

Anschrift

Alsfeldschule
z.Hd. Förderverein
Försterstraße 29
46149 Oberhausen

Tel.: 0208-64 61 77