Alsfeldschule

Gemeinschaftsgrundschule in Oberhausen

OGS Informationen

Betreuungszeiten

Wir betreuen Ihr Kind gerne zu folgenden Zeiten:

  • montags bis freitags
  • während der Unterrichtstage und an beweglichen Ferientagen
  • in der Frühbetreuung von 7.30 Uhr bis 9.00 Uhr
  • ab 11.50 Uhr (nach der 4.Stunde)
  • bis mindestens 15.00 Uhr (Die tägliche Teilnahme bis 15 Uhr ist verpflichtend.)
  • Bei wichtigen Terminen (Arztterminen, Therapien, …) ist eine frühere Abholung möglich. Dazu muss eine schriftliche Bestätigung der Erziehungsberechtigten bei der pädagogischen Leitung/Gruppenleitung eingereicht werden. Das gilt auch für schriftliche Bescheinigungen bei Vereinsbesuchen.
  • Ihr Kind kann nach Vereinbarung zwischen 15 und 16 Uhr abgeholt bzw. von uns nach Hause geschickt werden.

Lernzeiten

Unsere Lernzeiten finden in der Regel montags, dienstags und donnerstags statt:

  • Dauer einer Lernzeit:
    • 1. und 2.Klasse: ca. 30 min.
    • 3. und 4.Klasse: ca. 45 min.
  • Bitte überprüfen Sie zu Hause immer die Vollständigkeit der Lern- und Hausaufgaben!
  • Übungen zum Auswendiglernen und Lesen werden in der Lernzeit nicht angeboten und müssen zu Hause erledigt werden.
  • Einige Jahrgänge erproben zur Zeit eine andere Form der Lernzeit, bei der die Kinder in zwei Schulstunden an einem Hausaufgaben-Wochenplan arbeiten und in einer weiteren Schulstunde Förderunterricht in der Kleingruppe bei der Klassenlehrerin erhalten. Der Wochenplan wird donnerstags mit nach Hause gegeben und muss montags vollständig bearbeitet bei der Klassenlehrerin abgegeben werden. 

Gemeinsames Mittagessen

Es ist uns wichtig, gemeinsam mit Ihrem Kind zu Mittag zu essen:

  • Die Teilnahme am gemeinsamen Mittagessen ist zur Zeit nicht verpflichtend.
  • Das Mittagessen wird einmal im Monat über die OGS bestellt. Füllen Sie dazu bitte den verteilten Bestellzettel bis zum angegebenen Termin aus!
  • Die Kosten pro Mittagessen betragen zur Zeit 3,00 €.
  • Die Zahlung erfolgt vorzugsweise im Voraus per Überweisung. Barzahlungen können im Sekretariat abgegeben werden.
  • Ihr Kind kann zwischen einem Mittagessen mit Fleisch oder Fisch und vegetarischer Kost wählen. Schweinefleisch wird grundsätzlich nicht angeboten.
  • Finanzielle Zuschüsse zum Mittagessen sind über das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) möglich. Für weitere Informationen sprechen Sie bitte unsere Schulsozialarbeiterin, Frau Geilich, oder unsere Schulsekretärin, Frau Flatau, an.
  • Wünschen Sie keine Essenbestellung, geben Sie Ihrem Kind bitte ausreichend Verpflegung für den langen Schultag mit. Aus hygienischen Gründen kann dieses Essen nicht kühl gelagert oder aufgewärmt werden.

Im Krankheitsfall

Bitte informieren Sie vor Unterrichtsbeginn, spätestens bis 8.00 Uhr, das Sekretariat und um 7.30 Uhr die OGS darüber, dass Ihr Kind krankheitsbedingt fehlt. Dies kann telefonisch oder über SchoolFox erfolgen.

Erreichbarkeit der Eltern

Bei unvorhersehbaren Ereignissen oder im Notfall ist es wichtig, dass wir Sie schnell erreichen können!

Bitte teilen Sie uns Ihre aktuelle/n Telefonnummer/n zuverlässig mit und informieren Sie uns rechtzeitig über eventuelle Änderungen!

Spielpädagogische Angebote und Kurse

Wir bieten Ihrem Kind täglich Lern- und Erlebnisangebote:

  • offene Angebote, bei denen Ihr Kind täglich neu entscheiden kann, ob es an ihnen teilnehmen möchte
  • Angebote in festen Gruppen, zu denen sich Ihr Kind verbindlich anmelden kann
  • zusätzliche Projekttage/-wochen

Aufkommende Interessen oder Impulse der Kinder nehmen wir gerne auf und arbeiten diese in unseren Alltag mit ein.

Ausflüge

Ab und zu möchten wir gerne kleinere Ausflüge in die nähere Umgebung mit Ihrem Kind unternehmen:

  • Sie werden über jeden Ausflug durch ein separates Anschreiben/ SchoolFox informiert.
  • Unsere Ausflüge enden in der Regel um 15:00 Uhr.
  • Bitte füllen Sie die Einverständniserklärung für Ausflüge im Rahmen der OGS aus, damit Ihr Kind teilnehmen kann

Schul- und Betreuungsregeln

Die Einhaltung unserer Schul- und OGS-Regeln ist für ein gutes Miteinander von großer Bedeutung:

  • Bitte unterstützen Sie das Team der OGS bei der Erarbeitung und Vertiefung der Schul- und OGS-Regeln!
  • Sollten bestehende Regeln wiederholt nicht eingehalten werden, führt dies zu Konsequenzen, die im Erziehungskonzept der Schule einheitlich verankert wurden! 

Austausch zwischen Eltern und OGS

Für uns ist es wichtig, mit Ihnen als Eltern im Gespräch zu bleiben:

  • Mindestens zweimal im Jahr finden Aktionen für und mit Eltern statt, z.B. Eltern-Kind-Nachmittage, Elterncafé, Kreativangebote.
  • Nach vorhergehender Vereinbarung sind Elterngespräche jederzeit möglich.
  • Aktuelle Infomationen erhalten Sie über SchoolFox oder die Postmappe.

Kontaktdaten

Kontaktdaten der pädagogischen Leitung der OGS der Alsfeldschule:

 

Unsere Bitten an Sie in aller Kürze

 

  • Die Betreuung beginnt um 7:30 Uhr. Um eine lückenlose Beaufsichtigung der Betreuungskinder gewährleisten zu können, schicken Sie Ihr Kind bitte nicht vor 7:30 Uhr zur Betreuung und auf das Schulgelände.
  • Informieren Sie im Krankheitsfall bitte vor Schulbeginn das Sekretariat sowie ab 7:30 Uhr den Offenen Ganztag.
  • Schauen Sie bitte täglich in die Postmappe und kontrollieren Sie die Vollständigkeit der Hausaufgaben/des Wochenplans!
  • Besprechen Sie mit Ihrem Kind die Schul- und OGS-Regeln!
  • Hinterlegen Sie in der OGS alle aktuellen Telefonnummern und teilen Sie uns Änderungen bitte direkt mit.
  • Füllen Sie die Einverständniserklärung für Ausflüge im Rahmen des Offenen Ganztags aus, damit Ihr Kind teilnehmen kann.